Johannesritt


Johannesritt

Zwischen Natur & Balance


Reiten durch sanfte Hügellandschaften      
Zwischen den sanften Grashügeln und weiten mystischen Nadelwäldern des Mühlviertels führt der 110 km lange Johannesritt. Ein Pilgerweg mit 12 Streckenposten, der 2012 ins Leben gerufen wurde. Blaue Schildchen mit Pferdekopf und Richtungspfeile markieren die Route durch die naturbelassene Landschaft, die nur von einzelnen traditionell gebauten Bauernhöfen getupft ist. Dass es sich hier um eine ganz besondere Gegend handeln muss, spürt man sofort. Die Flüsse folgen querfeldein ihrem ursprünglichen Verlauf und auch die Wälder scheinen unendlich. Die Landschaft strahlt eine spezielle Kraft aus. Der Johannesritt kann in 5-6 Tagen zurückgelegt werden mit Übernachtung in unterschiedlichen Unterkünften. Als Mitgestalter und regionale Experten sind wir gerne bei der Organisation behilflich und bieten folgende Leistungen für die Umsetzung deines Johannesrittes an:
  • 5 Nächtigungen mit Frühstück (in unterschiedlichen Unterkünften)
  • Box oder Koppel für die Pferde (inkl.Heu)
  • Gepäcktransport
  • Beratung und gemeinsame Tourenplanung mit Wanderreitkarte
  • Reitwegeplakette
  • Ansprechpartner bei eventuellen Problemen und Fragen


Preis: Pro Person mit eigenem Pferd € 550.-

Mehr Infos findest du hier!







« Zurück